Impfstart in Deutschland


Deutschland atmet auf, denn die Impungen beginnen nach 11 Monaten des ersten Corona-Falls in Deutschland und ziehen sich Massenwirksam durch alle Medien.

Heute beginnen die Impfungen in Deutschland gegen das Corona-Virus und bis etwa Ende März 2021 sollen 5 Mio Menschen in Deutschland geimpft werden. Aktuell werden es 1.3 Mio Impfungen bis Ende des Jahres 2021 sein. Dennoch bleiben viele Fragen, gerade in Bezug zur neu aufgetretenen Virus-Muttation in England, oder wie lange die Imunisiereng beim Menschen anhält und wie verträglich bzw. Nebenwirkungsfrei sie in Wirklichkeit ist. All dies müssen die kommenden Monate bis März zeigen.

Die weltweite Kampagne beginnt mit den besonders Verwundbaren und systemrelevanten Bevölkerungsgruppen. Und eines ist jedoch klar, Programmierer gehören leider nicht dazu. Allerdings soll bis Sommer 2021 jedem Deutschen ein Impfangebot gemacht werden können.

---

Anmerkung | Im übrigen sind Mutationen von Viren oft zu deren eigenem Nachteil und erhöhen nicht zwangsläufig die Sterblichkeitsrate des Wirtes, denn es ist ja das Ziel den Wirt so lange als möglich am Leben zu erhalten, um die Vermehrung des Virus länger zu gewährleisten

© NetKolumne.de 2020


Glossen:



Datum: Mon, 28 Dec 2020 15:10:00 • Aufrufe: 189

Redaktion

Wir sind ein kleines, freies, redaktionelles Team unterschiedlicher Mitarbeiter(innen) aus verschiedenen Berufsgruppen und Branchen.


Wir betreiben diese Domain als Sammelbecken neuer Meldungen und Fakten, zur weltweiten Corona-Pandemie aus den verschiedensten Quellen.





Die abgebildeten Texte und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht anderswo gespeichert, abfotografiert oder sonst wie publiziert werden - dies bedarf der Zustimmung durch den Autor. Hingegen ist das Verlinken ausdrücklich erwünscht und erlaubt.

Kontakt@Oliver-Lohse.de



© • Kontakt@Oliver-Lohse.de • Impressum

Λ